logo wyfelder web

Weinfelder gewinnt Bronze in der japanischen Kampfkunst Iaidō

Weinfelder Roland Mötteli gewinnt die Bronze-Medaille in der Disziplin Weg des Schwertziehens

Am Wochenende vom 4./5. März fand in Volketswil die 16. Schweizermeisterschaft in der japanischen Kampfkunst «Iaidō» statt. Der in Weinfelden wohnhafte Roland Mötteli holte im Team-Wettkampf die Bronze-Medaille. Herzliche Gratulation. «Iaidō» ist der japanische «Weg des Schwertziehens» und gehört zum grossen Bereich der Budō-Disziplinen. Es ist aus der Kampfkunst Iaijutsu der alten Kriegerkaste Japans, der Samurai, entstanden. Die Besonderheit liegt darin, dass das Schwert so gezogen wird, dass es noch während des Ziehens als Waffe eingesetzt werden kann. Wer sich unverbindlich und kostenlose informieren möchte, ist herzlich zur Schnupper-Lektion vom kommenden Freitag, 10. März eingeladen: Kleine Turnhalle, Thomas-Bornhauser-Strasse 18, Weinfelden von 17.30 – 18.30 Uhr. Informationen: www.towado.ch

zVg

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen