logo wyfelder web

Weinfelder Flosshüüler überzeugen am 50. Mammut Flossrennen Sitter-Thur

Am Muttertag wurde das 50. Jubiläumsflossrennen auf Sitter und Thur bei strahlend blauem Himmel und optimalen Wasserstand ausgetragen. Die Flösserteams begeisterten die zahlreich angereisten Besucher mit ihren einfallsreich gestalteten Flossen. Die Flosse starteten in den drei Kategorien Originalitätsklasse, Plauschklasse und Rennklasse. In der Originalitätsklasse herrschte ein lustiger, aber intensiver Wettbewerb, mit zahlreichen Flossen, die sich in der Spitzenklasse behaupteten. Hier die Übersicht der drei Erstplatzierten:

  1. “40 Jahre Flossclub Wasserflöh“ – Flossclub Wasserflöh – Moos
  2. “Harry Potter“ – Flosshüüler.ch – Weinfelden
  3. “Die goldene Flösserzeit“ – Rotzenflöö – Blidegg

Untenstehend die Ergebnisse der Rennklasse, in der die Zeit bewertet wurde:

  1. TV Sommeri / Amriswil – 1 Stunde 16 Minuten
  2. Hagen-Bau III / Schönenberg – 1 Stunde 21 Minuten
  3. Black Betty / Güttingen – 1 Stunde 28 Minuten

Alle Teilnehmer haben die rund 12 Kilometer lange Strecke glücklicherweise ohne Zwischenfälle gemeistert. Das zahlreich erschienene Publikum entlang der Strecke hat die Flösser für ihre harte Arbeit mit begeistertem Applaus belohnt.

Das 50. Flossrennen war ein voller Erfolg, ein herzliches Dankeschön geht an alle, die zu diesem beeindruckenden Spektakel beigetragen haben!

zVg

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen