logo wyfelder web

Weinfelden: Jugendliche nach Raub festgenommen

13.7.2023

Nach einem Raub am Mittwoch auf einen 28-Jährigen in Weinfelden hat die Kantonspolizei Thurgau drei Jugendliche festgenommen. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 14.30 Uhr bedrohten drei junge Männer an der Bahnhofstrasse einen Mann und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Die drei Täter gingen das Opfer tätlich an und flüchteten mit dem Deliktsgut in unbekannte Richtung. Der 28-Jährige blieb unverletzt und begab sich auf den nahegelegenen Polizeiposten.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kurze Zeit später am Bahnhof einen tatverdächtigen 15-Jährigen festnehmen. Die Ermittlungen führten in der Folge zur Festnahme von zwei 17-jährigen Jugendlichen. Die drei Täter sind geständig.

Die weiteren Ermittlungen werden in Zusammenarbeit mit der Jugendanwaltschaft geführt.

kapo.tg.ch
Bild von Loyloy Thal auf Pixabay

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen