logo wyfelder web

«Was wir tun, das tun wir richtig!»

Beitrag G Bat 9 schweizer armee 2024 Weinfelden WYFELDER – lokal informiert 00010

Dem Leitbild «Was wir tun, das tun wir richtig!» folgend, hat das Geniebataillon 9 in der vergangenen Woche seinen Dienst im Raum Graubünden aufgenommen und intensiv trainiert.

Das Geniebataillon 9, dessen Leistungsspektrum äusserst vielfältig ist, hat sich auf die Sicherstellung der Mobilität spezialisiert. Dies erfolgt durch den Bau von Brücken oder Verkehrswegen sowie die Fähigkeit, Verkehrsrouten durch mobile und stationäre Sperrungen zu schliessen. Die vielseitigen Fähigkeiten der Formation kommen nicht nur im militärischen Kontext, sondern auch bei Naturkatastrophen zum Tragen, wo sie Zivilorganisationen mit schwerem Gerät und einer Vielzahl von Baumaschinen unterstützen können.

Die Hauptaufgabe des Bataillons besteht darin, die Mobilität der Truppe mithilfe von zwei verschiedenen Brückensystemen sicherzustellen: der «Stahlträgerbrücke» und der «Unterstützungsbrücke 46 m».

Im Rahmen des diesjährigen Wiederholungskurses wird das Geniebataillon 9 in der Woche vom 12. bis 14. März 2024 im Raum Frauenfeld und Weinfelden trainieren. In der darauffolgenden Woche steht eine dreitägige Übung an, bei der der Einsatz des gesamten Bataillons entlang der Thur im Raum Weinfelden und Frauenfeld trainiert wird. Während dieser Zeit ist aufgrund des Einsatzes schweren Geräts mit punktuellen Verkehrsbehinderungen oder Lärmbelästigungen zu rechnen.

Quelle: Schweizer Armee

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen