logo wyfelder web

Wahl Stadtparlament mit 162 Kandidaturen

wahlen weinfelden wyfelder urne abstimmung

Am 3. Januar 2023 ist die gesetzliche Frist für die Einreichung von Nominationen für die Wahl des Stadtparlaments Weinfelden am 12. März 2023 abgelaufen. Bis am 9. Januar 2023 mussten die Listenverbindungen gemeldet werden. Eingereicht wurden total 10 Listen, auf denen insgesamt 76 Frauen und 86 Männer zur Wahl vorgeschlagen werden.

Bereits im Oktober 2021 hatte der Stadtrat die Termine für die Gesamt-Erneuerungswahlen der Weinfelder Stadtbehörden festgelegt. Abschluss bildet nun die Wahl des Stadtparlamentes mit seinen 30 Mitgliedern. Parteien und Öffentlichkeit wurden frühzeitig über die dafür geltenden Fristen orientiert.

Bis zum offiziellen Meldeschluss am 3. Januar 2023, 17.00 Uhr wurden insgesamt 10 Listen eingereicht. Diese wurden in der Reihenfolge ihres Einganges bei der Stadtkanzlei mit Nummern versehen.

Liste 1        FDP. Die Liberalen / FDP
                 15 kumulierte Kandidaturen (6 Frauen / 9 Männer)

Liste 2        Sozialdemokratische Partei und Gewerkschaften / SP+SGB
                 10 kumulierte, 10 einzeln aufgeführte Kandidaturen (12 Frauen / 8 Männer)

Liste 3        Grüne / GP
                 15 kumulierte Kandidaturen (8 Frauen / 7 Männer)

Liste 4        Die Mitte / Mitte
                 15 kumulierte Kandidaturen (7 Frauen / 8 Männer)

Liste 5        Die Mitte-Newcomer / Mitte-N
                 14 kumulierte Kandidaturen (7 Frauen / 7 Männer)

Liste 6        Schweizerische Volkspartei Weinfelden / SVP
                 15 kumulierte Kandidaturen (3 Frauen / 12 Männer)

Liste 7        Evangelische Volkspartei / EVP
                 15 kumulierte Kandidaturen (10 Frauen / 5 Männer)

Liste 8        Grünliberale / glp
                 4 kumulierte / 22 einzeln aufgeführte Kandidaturen (11 Frauen / 15 Männer)

Liste 9        jung & aktiv / JA
                 15 kumulierte Kandidaturen (7 Frauen / 8 Männer)

Liste 10      Eidgenössisch-Demokratische Union / EDU
                 12 kumulierte Kandidaturen (5 Frauen / 7 Männer)

Listenverbindungen

Bei der Stadtkanzlei gingen folgende Meldungen bezüglich Listenverbindungen ein:

  • Liste Nr. 10 EDU, Liste Nr. 1 FDP, Liste Nr. 6 SVP
  • Liste Nr. 8 GLP, Liste Nr. 3 GP, Liste Nr. 2 SP,
  • Liste Nr. 7 EVP, Liste Nr. 9 JA, Unterlistenverbindung Liste Nr. 4 Mitte und Nr. 5 Mitte-N

Die Wahlunterlagen werden am 13. Februar 2023 verschickt.

Stadt Weinfelden

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen