logo wyfelder web

Von der frühen Mobilität im Dorf

2023 10 31 damals weinfelden mobil verkehr und mobilität im wandel der zeit wyfelder lokal informiert verkehr

Über den Marktplatz Weinfelden floss bis 1935 der noch offene Giessen in einem tiefen Graben, weil man sich hier schon immer wegen der alljährlichen Hochwasser fürchtete. 1938 wurde der Platz erstmals geteert und als Parkplatz markiert. Im Hintergrund ist die «Autosattlerei Weyermann» sichtbar, an der Stelle, wo sich heute das Geschäftshaus mit dem Augenzentrum ONO untergebracht ist.

PS: Habt ihr dazu eigene Bilder? Schickt sie mir doch bitte: https://t1p.de/9rduc  

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen