logo wyfelder web

Verhaltene Käuferschaft

Am Sonntag, 12. Dezember 2021 hatten die Weinfelder Fachgeschäfte einen verkaufsoffenen Sonntag, dabei war der Zulauf von potenziellen Kunden eher verhalten. Die Bilder zeigen den Ortskern um ca. 13 Uhr, zu einer Zeit, zu der wohl noch einige bei Kaffee und Kuchen in der warmen Stube weilten. Es blieb zu hoffen, dass der Besucherstrom noch anzog. Gegen 18 Uhr berichteten einzelne Geschäfte in den sozialen Medien von einem zufriedenstellenden Sonntagsverkauf.

Einkaufen im Ort! – Was liegt näher?

WYFELDER wünscht weiterhin gute Weihnachtsverkäufe und eine besinnliche Adventszeit.

Text und Foto: David Keller

Beitrag teilen.

1 Kommentar zu „Verhaltene Käuferschaft“

  1. Es ist auch ziemlich schwierig, die Bedeutung eines verkaufsoffenen Sonntag in Weinfelden ist so unterschiedlich. Nur schon weil sich die Läden im Westen nicht zu Stadt Weinfelden zählen. Genau so im „Dorf“ selber sehr unterschiedlich gehandhabt wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen