logo wyfelder web

TKB-Strategie setzt auf Kundennähe und Nachhaltigkeit

tkb weinfelden wyfelder thurgauer kantonalbank

Anfang 2023 hat für die Thurgauer Kantonalbank (TKB) eine neue Strategieperiode begonnen. Die führende Bank im Thurgau wahrt die Kontinuität und setzt den eingeschlagenen Weg als Beratungs- und Vertriebsbank fort. An ihrem dichten Geschäftsstellennetz will sie festhalten und das Online-Angebot stärken. Ein Fokus liegt in den nächsten fünf Jahren auf der Nachhaltigkeit sowie dem Engagement für die Region und als Arbeitgeberin.

Die neue Strategieperiode der Thurgauer Kantonalbank ist auf einen Fünfjahres-Horizont ausgerichtet. Bankrat und Geschäftsleitung setzen auf Kontinuität und die stetige Entwicklung als Beratungs- und Vertriebsbank. Am nachhaltigen Geschäftsmodell, dem Marktgebiet und der Kundennähe hält die Bank fest. Als Finanzpartnerin für Private, KMU und Firmen will sie Kundinnen und Kunden ein Leben lang zuverlässig und professionell begleiten. Diese sollen auf kompetente Beratung zählen und von einem starken Online-Angebot profitieren. Das führende Finanzinstitut im Kanton will gezielt wachsen und dabei auch das Potenzial im Kundenkreis ausschöpfen. Die Bankführung bleibt offen für Kooperationen, und die Bank will ihre Prozesse weiter verschlanken. Aktivitäten im Eigenhandel und im Investmentbanking sind weiterhin nicht geplant. Keine Anpassung erfährt auch die Risikopolitik der über 150-jährigen Kantonalbank.

Mehr als eine Bank
Im Hinblick auf die neue Strategieperiode hat die TKB ihre Unternehmens-Vision neu formuliert. «Mehr als eine Bank» lautet diese. Sie soll zeigen, dass die TKB Mehrwert schaffen will. Nicht nur als Finanzinstitut, sondern auch für die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Region. Wichtig bleibt das Sponsoring von Kultur und Sport mit Fokus auf Nachwuchsförderung. Den guten Ruf als Arbeitgeberin und Ausbilderin will die TKB in Zeiten des Fachkräftemangels noch aktiver pflegen. Ein Schwerpunkt der laufenden Strategieperiode bildet zudem das Thema Nachhaltigkeit, das auf allen Ebenen der Bank verankert werden soll.

Informationen zur Strategie 2023 bis 2027 der TKB gibt es auf der Website: www.tkb.ch/strategie

zVg
Foto: David Keller

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen