logo wyfelder web

Tiertransporter kontrolliert

Bei 14 kontrollierten Tiertransportern wurden Verstösse festgestellt - Bild- Kantonspolizei Thurga

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Orten Tiertransporter kontrolliert. Mehrere Personen mussten zur Anzeige gebracht werden.

In der vergangenen Woche haben Einsatzkräfte der Verkehrspolizei an verschiedenen Orten Tiertransporter kontrolliert. Bei den 67 kontrollierten Transportfahrzeugen wurden 14 Verstösse festgestellt. Zehn davon betrafen die Platzverhältnisse für die Tiere, zweimal fehlte das hintere Absperrgitter und in zwei Fällen flossen Fäkalien auf die Strasse.

Die fehlbaren Lenker werden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. Die Kantonspolizei Thurgau wurde bei den Kontrollen durch Funktionäre des Thurgauer Veterinäramts unterstützt.

kapo.tg.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen