logo wyfelder web

Unfall

Die Fahrbahnen wurden durch Fahrzeugteile und Scherben stark verschmutzt.

In Strassenunterhaltsfahrzeug geprallt

Die Fahrbahnen wurden durch Fahrzeugteile und Scherben stark verschmutzt. 21. Juli 2023 Bei der Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen auf der Autobahn A7 bei Müllheim wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen verletzt. Die Autobahn musste ab Frauenfeld Ost für rund 2 Stunden gesperrt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Autofahrer kurz vor 16 Uhr […]

In Strassenunterhaltsfahrzeug geprallt Read More »

230422 Opfershofen VU unfall polizei thurgau 2023

Alkoholisiert am Steuer

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Samstag in Lengwil, Opfershofen, Weinfelden und Braunau Führerausweise von vier alkoholisierten Autofahrern eingezogen. Drei von ihnen hatten zuvor einen Unfall verursacht. Um 23 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau an der Kreuzlingerstrasse in Lengwil einen Autofahrer. Die Atemalkoholprobe ergab beim 51-Jährigen einen Wert von 0,72 mg/l. Um

Alkoholisiert am Steuer Read More »

Alkoholisiert verunfallt

Der Autofahrer wurde beim Unfall nicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Donnerstagnachmittag in Amlikon-Bissegg einen Selbstunfall. Es wurde niemand verletzt. Der Mann musste seinen Führerausweis abgeben. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Autofahrer gegen 14.30 Uhr auf der Wilerstrasse in Richtung Märstetten unterwegs. Nachdem der 58-Jährige eingangs Amlikon-Bissegg mit einem Randleitpfosten kollidierte,

Alkoholisiert verunfallt Read More »

2022: Mehr Verkehrsunfälle auf Thurgauer Strassen

Beim Verkehrsunfall in Güttingen wurde am 22. März ein Rollerfahrer schwer verletzt. Auf den Thurgauer Strassen mussten im vergangenen Jahr 1199 Verkehrsunfälle polizeilich bearbeitet werden, das sind 11.4 Prozent mehr als 2021. 11 Personen kamen bei Unfällen ums Leben; im Jahr zuvor waren 14 Todesopfer zu beklagen. Mit der Verkehrsunfallstatistik orientiert die Kantonspolizei über das

2022: Mehr Verkehrsunfälle auf Thurgauer Strassen Read More »

Weinfelden- Fussgänger erfasst weinfelden wyfelder kapotg

Weinfelden: Fussgänger erfasst

Der Fussgänger wurde mittelschwer verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau). Ein Fussgänger wurde am Donnerstagnachmittag in Weinfelden von einem Auto erfasst und mittelschwer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Kurz vor 14 Uhr war eine 65-jährige Autofahrerin auf der Freiestrasse in Richtung Bürglen unterwegs. Beim Fussgängerstreifen im Bereich der Wilerstrasse hielt sie an,

Weinfelden: Fussgänger erfasst Read More »

Der Autofahrer wurde nicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Selbstunfall verursacht

Der Autofahrer wurde nicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Donnerstagabend in Mettlen einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Der 63-Jährige musste seinen Führerausweis abgeben. Ein 63-jähriger Autofahrer war gegen 21.30 Uhr auf der Wilerstrasse in Richtung Wuppenau unterwegs. Ausgangs Dorf geriet das Fahrzeug zu weit nach links und kollidierte mit dem Randstein

Selbstunfall verursacht Read More »

221103 Märwil VU Mit Gartenmauer kollidiert

Mit Gartenmauer kollidiert

Der Autofahrer wurde leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) Ein Autofahrer wurde am Donnerstagabend bei einem Selbstunfall in Märwil leicht verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 22-jährige Autofahrer war kurz nach 19 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Affeltrangen unterwegs. Gemäss seinen Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau musste er kurz vor

Mit Gartenmauer kollidiert Read More »

Rothenhausen: Bei Frontalkollision verletzt

Bei der Frontalkollision wurden zwei Personen verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) Bei der Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto wurden am Mittwoch in Rothenhausen zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Sie mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. Kurz nach 6.30 Uhr war ein 50-jähriger Autofahrer auf der Weinfelderstrasse

Rothenhausen: Bei Frontalkollision verletzt Read More »

Weinfelden: Bei Kollision verletzt

Beim Unfall wurden vier Personen verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos wurden am Freitagnachmittag vier Personen verletzt, eine davon schwer. Sie mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Ein 68-jähriger Autofahrer war kurz vor 15.15 Uhr auf der Kreuzlingerstrasse unterwegs und wollte nach links in die Konstanzerstrasse einbiegen. Nach bisherigen

Weinfelden: Bei Kollision verletzt Read More »

Nach oben scrollen