logo wyfelder web

schweinepest

Yvo Rindlisbacher, Chef Zivilschutz, und Malin Engeli, Kantonstierärztin, während der kantonalen Tierseuchenübung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest.

Kantonale Übung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest

Yvo Rindlisbacher, Chef Zivilschutz, und Malin Engeli, Kantonstierärztin, während der kantonalen Tierseuchenübung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist in Europa seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Die Gefahr ist gross, dass die hochansteckende Tierseuche über kurz oder lang auch die Schweiz erreicht. Seit 2021 bereitet sich der Kanton Thurgau intensiv auf […]

Kantonale Übung zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest Read More »

Ausbildung von Suchhunden zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest | > Video

Das Veterinäramt bildet Suchhunde für die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest aus. Seit einigen Jahren ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) in ganz Europa auf dem Vormarsch. Die kantonalen Veterinärdienste haben den gesetzlichen Auftrag, sich auf einen allfälligen Seuchenausbruch vorzubereiten. Das Veterinäramt Thurgau hat 2021 einen Fachstab gebildet und seither mit Forst-, Jagd- und Informatikexperten Szenarien erarbeitet

Ausbildung von Suchhunden zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest | > Video Read More »

Nach oben scrollen