logo wyfelder web

Museum

Wild Naturmuseum Thurgau

Thurgauer Museen 2022 wieder besser besucht

Die Thurgauer Museen empfingen 2022 nach zwei von Corona geprägten Jahren wieder mehr Besucherinnen und Besucher. Die Zahl der Eintritte lag mit 183’313 Besucherinnen und Besuchern aber noch klar unter dem Wert vor der Pandemie (2019: 210’976 Eintritte). Besonders beliebt waren 2022 das Napoleonmuseum und der Park Arenenberg sowie das Kunstmuseum Thurgau und das Ittinger […]

Thurgauer Museen 2022 wieder besser besucht Read More »

Peter Stohler wird Direktor des Kunstmuseums des Kantons Thurgau und des Ittinger Museums wyfelder

Peter Stohler wird Direktor des Kunstmuseums des Kantons Thurgau und des Ittinger Museums

Der neue Direktor der beiden kantonalen Museen in der Kartause Ittingen – Kunstmuseum des Kantons Thurgau und Ittinger Museum – heisst Peter Stohler. Er tritt am 1. Oktober 2023 die Nachfolge von Markus Landert an, der nach über 30 Jahren als Direktor der beiden Museen in Pension geht. Nach einer Ausbildung zum Filmemacher und einem

Peter Stohler wird Direktor des Kunstmuseums des Kantons Thurgau und des Ittinger Museums Read More »

What the Frauenfeld_Herbst 2022

Eine Museumstour auf Zack

Natalie Ammann, Spezialistin für unkonventionelle Museumserlebnisse. Wenn Geschichtsfan Natalie Ammann mit ihrer Gästeschar durch das Historische Museum Thurgau fegt, ist vieles anders als gewohnt: Die junge Thurgauerin ist keine Expertin, sondern eine leidenschaftliche Storytellerin. Ihr Wissen ist nicht studiert, aber es fasziniert. Und an eingeschlafene Füsse ist gar nicht erst zu denken, denn der wilde

Eine Museumstour auf Zack Read More »

Fachpersonen bestimmen kulturhistorische und naturkundliche Objekte jeder Art.

Museumsfachleute bestimmen private Schätze

Fachpersonen bestimmen kulturhistorische und naturkundliche Objekte jeder Art. Archäologische Funde, rare Kunst, seltene Bücher, uralte Fossilien oder doch nur Plunder? Bereits zum 24. Mal führen das Museum für Archäologie, das Naturmuseum, das Historische Museum, die Kantonsbibliothek und das Staatsarchiv Thurgau den beliebten Bestimmungstag durch. Der Anlass findet dieses Jahr am Samstag, 29. Oktober 2022, von

Museumsfachleute bestimmen private Schätze Read More »

museum

Regierungsrat genehmigt Projektwettbewerb für das Neue Historische Museum

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat die Durchführung des Projektwettbewerbs im selektiven Verfahren für das Historische Museum Werk 2 in Arbon genehmigt. Für einen zeitgemässen Museumsbetrieb muss die Webmaschinenhalle komplett saniert werden. Im Mai 2020 hat der Regierungsrat den Grundsatzentscheid gefällt, mit einem Museum zur neueren Geschichte des Kantons Thurgau in Arbon einen neuen Erlebnis-,

Regierungsrat genehmigt Projektwettbewerb für das Neue Historische Museum Read More »

Liebe per Post: Mit romantischen Grusskarten zeigte man sich im 19. Jahrhundert seine Zuneigung.

Flirten anno 1855 – als Amor noch Briefchen schickte

Liebe per Post: Mit romantischen Grusskarten zeigte man sich im 19. Jahrhundert seine Zuneigung. Wer schreibt heute noch Liebesbriefe? Was früher zum Anbahnen einer Liebesbeziehung gehörte, ist heute aus der Mode gekommen. Im Bürgertum des 19. Jahrhunderts spielte das Korrespondieren während der Verlobungszeit eine wichtige Rolle. Dabei ging es um die ganz grossen Gefühle –

Flirten anno 1855 – als Amor noch Briefchen schickte Read More »

Nach oben scrollen