sonne klima weinfelden wyfelder mediazeit empa

Klimawandel – Immer der Sonne nach

Dübendorf, St. Gallen und Thun, 20.10.2022 – Die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, erfordert einen möglichst raschen Umbau des Energiesystems. Doch die Geschwindigkeit dieses Umbaus ist physikalisch begrenzt. Eine Empa-Studie berechnet nun den Einfluss von Energiespeichern auf die maximal mögliche Transitionsgeschwindigkeit – und damit auch auf die Wahrscheinlichkeit, die Klimakrise erfolgreich zu meistern. Der Bau von Infrastruktur […]

Klimawandel – Immer der Sonne nach Read More »