logo wyfelder web

Städtische Grünabfuhr: nicht abgeholte/geleerte Container

huber umwelt logistik weinfelden wyfelder grüngut

Aufgrund von unterschiedlichen Plangrundlagen wurden bei den ersten beiden Grüngut-Sammeltagen nicht alle Container geleert. Stadt und beauftrager Sammeldienstleier arbeiten an der Lösung und bitten um Entschudligung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Städtische Grünabfuhr: unterschiedliche Plangrundlagen

Ab 1. Januar 2023 führt die HUBER Umweltlogistik AG Weinfelden die städtische Grüngutsammlung und Abfuhr aus. Nach den ersten beiden Sammeltagen haben sich verschiedene Einwohnerinnen und Einwohner bei der Stadt und der Firma Huber gemeldet, da Container nicht geleert worden sind. Betroffen waren das untere Hard und das Quartier zwischen Felsenstrasse, Amriswilerstrasse und der Bahnlinie. Bei der Suche nach der Ursache hat sich gezeigt, dass unterschiedliche Plangrundlagen im Umlauf sind. Die Firma Huber hat die Grüngutabfuhr nach dem Sammelgebietsplan der Stadt Weinfelden ausgeführt. Auf diesem ist Weinfelden entlang der Bahnlinie in ein nördliches und ein südliches Sammelgebiet aufgeteilt.

Plan Grüngutsammlung nicht deckungsgleich mit Abfallkalender
Im Unterschied dazu wurde Sammlung die letzten Jahre nach einer anderen Gebietsaufteilung ausgeführt. Diese Situation ist unterdessen bereinigt worden. Die Sammlung und Abfuhr des Grünguts findet ab Donnerstag 2. Februar 2023 deckungsgleich mit den Gebieten der Kehrichtabfuhr statt

Abfuhr Grüngut wieder wie bis anhin
Es gilt der Zonenplan des Abfallkalenders 2023 für die Stadt Weinfelden. Dieser wurde in alle Haushaltungen verschickt und ist zu finden auf der Homepage der Stadt Weinfelden (Entsorgung) sowie auf der Homepage des Verbands KVA Thurgau Direktlink Abfallkalender. Die Stadt Weinfelden und die Firma Huber entschuldigen sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Die Bevölkerung wird gebeten, die Grünabfälle gut sichtbar analog der Kehrichtabfuhr bereitzustellen. Die Sammlung findet jeweils ab 07:00 Uhr morgens statt. Bis dann ist das Grüngut bereit zu stellen.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne wenden an:

Sofern am Sammeltag ein Bereitstellungspunkt nicht abgeholt worden sein sollte, wenden Sie sich bitte direkt an die Huber Umweltlogistik AG (071 622 28 88).

Stadt Weinfelden

Beitrag teilen.

1 Kommentar zu „Städtische Grünabfuhr: nicht abgeholte/geleerte Container“

  1. Das ist ja wirklich sehr nervig, wenn die Container nicht geleert werden. Da fällt mir ein, dass mein Onkel derzeit gerade auch auf der Suche nach einem Container ist. Er braucht diesen allerdings für eine Hausräumung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen