logo wyfelder web

Sonntagsrundgang: Riegel, Stein, Beton – Baukonstruktionen im Wandel

Bahnhofstrasse 24 Malerberg 2019 05 30 (2)

Sonntag, 27. März 2022, 14:00 Uhr, Rathausplatz

Geschichte und Geschichten mit Martin Sax

Auf einem Spaziergang durch die Frauenfelderstrasse und mit ein paar Seitenschwenkern betrachten wir alte und neue Häuser mit dem Blick auf ihre Konstruktion. Schönheit liegt im Auge der Schauenden – aber der tiefere Grund für das tatsächliche Aussehen der Häuser liegt meist an einem anderen Ort. Ob es uns gefällt oder nicht: Noch zu keiner Zeit wollte ein Bauherr ein hässliches Haus erstellen: Es sollte ihm gefallen, es sollte nützlich, stabil und erst noch bezahlbar sein.

Prägend waren in unserer Gegend über lange Zeit Riegelbauten. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts waren sie aber kaum mehr sichtbar. Wer etwas auf sich hielt, wollte in einem Haus aus Stein leben. Und wenn man sich das nicht leisten konnte, tat man wenigstens so, als ob… Häuser wurden konsequent verputzt. Das war Isolation, Brandschutz und nicht zuletzt Noblesse! Wenn wir uns heute an dekorativen Riegelbauten erfreuen, müssen wir uns bewusst sein, dass uns der Blick des 21. Jahrhunderts nicht die Realität der Baugeschichte zeigt.

Alle Rundgänge starten auf dem Rathausplatz Weinfelden und dauern etwa anderthalb Stunden. Der Eintritt kostet 10 Franken. Erleben Sie Geschichte und Geschichten aus alten Zeiten – mit Gefühlen, Augen und Ohren des 21. Jahrhunderts. 

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

zur Farb Weinfelden
Rathausstrasse 01 Trauben 2021 08 23 (1)
Frauenfelderstrasse 14 und 16 Apotheken 2019 05 30 (4)

Link: www.rundgangweinfelden.ch


Quelle: Martin Sax

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen