logo wyfelder web

Schülerinnen und Schüler tanzen im Dreispitz Kreuzlingen

Tanzgruppe in Aktion beim Thurgauer School Dance Award 2023. Bild- Reto Martin 2024

Tanzgruppe in Aktion beim Thurgauer School Dance Award 2023. Bild: Reto Martin

Der Thurgauer School Dance Award (TSDA) findet am Samstag, 23. März 2024, bereits zum vierten Mal statt und verspricht ein aufregendes Ereignis für Tanzbegeisterte zu werden. In diesem Jahr versammelt der Wettbewerb 15 Teams aus verschiedenen Schulen des Kantons Thurgau im Dreispitz in Kreuzlingen. Die Tanzformationen werden ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Nach einem erfolgreichen Event im vergangenen Jahr im Casino Frauenfeld, bei dem die «La Belles» aus der Sekundarschule Diessenhofen den begehrten Thurgauer School Dance Award für sich entscheiden konnten, steht nun die nächste Ausgabe des TSDA an. Der Veranstaltungsort wechselt in diesem Jahr in den Dreispitz nach Kreuzlingen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nach monatelanger Vorbereitung und hart erarbeiteten Choreographien ihre Darbietungen einem breiten Publikum präsentieren. In vier verschiedenen Kategorien werden sie nicht nur ihre technischen Fähigkeiten, sondern auch ihre Kreativität und Teamarbeit unter Beweis stellen. Eine fachkundige Jury wird die Darbietungen bewerten und letztlich den TSDA-Sieger 2024 küren.

Organisiert durch das Sportamt Thurgau und in Zusammenarbeit mit der IG Tanz Thurgau, zielt der Thurgauer School Dance Award darauf ab, die kulturelle Bildung zu bereichern und einen Beitrag zur künstlerischen Entfaltung der Jugendlichen zu leisten. Zeitplan und Details auf www.tsda.ch.

tg.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen