logo wyfelder web

Positives Jahresergebnis und Sitzverlegung nach Weinfelden

schweizer franken geld

Zunahme des Deckungsgrads 

Die Pensionskasse Thurgau (pk.tg) erzielte 2023 eine erfreuliche Nettorendite von 5,12%, welche leicht über dem Durchschnitt Schweizer Pensionskassen gemäss UBS-Sample von 4,92% liegt. Das Ergebnis führt dazu, dass die pk.tg einen Deckungsgrad von 104,6% per Ende 2023 aufweist; er stieg im Vergleich zu Ende 2022, als der Deckungsgrad 102,6% betragen hatte, um zwei Prozentpunkte an. Die Wertschwankungsreserven, welche allfällige Einbussen an den Finanzmärkten ausgleichen sollen, konnten um beinahe CHF 100 Millionen verstärkt werden und belaufen sich per Ende 2023 auf CHF 183,8 Millionen. Die Bilanzsumme nahm von CHF 4,49 Milliarden per Ende 2022 auf CHF 4,75 Milliarden per Ende 2023 zu. 

Die Altersguthaben der Versicherten wurden 2023 mit 3,0% verzinst (2,0% im Jahr 2022). Die Bewertung der Vorsorgeverpflichtungen basierte auf einem technischen Zinssatz von 2,0% (unverändert gegenüber Vorjahr) und den versicherungstechnischen Grundlagen VZ 2020 mit Generationentafel. 

Starkes Versichertenwachstum 

Die pk.tg, welche die Angestellten der kantonalen Verwaltung, die Lehrpersonen und das Personal des Spitals Thurgau sowie weiterer Verwaltungen und gemeinnütziger Institutionen versichert, weist per Ende 2023 einen Bestand von rund 14‘500 versicherten Personen auf; gegenüber dem Vorjahr nahm der Bestand um rund 950 Personen zu. Darüber hinaus bezogen rund 5‘400 Personen eine Rente. 

Publikation des Geschäftsberichts im Juni 2024 

Der Geschäftsbericht mit detaillierten Angaben und fundierten Ausführungen zum Geschäftsjahr 2023 wird voraussichtlich Mitte Juni 2024 publiziert werden. 

Umzug nach Weinfelden in wenigen Wochen 

Seit vielen Jahren ist der Sitz der pk.tg in Kreuzlingen. Ab Montag, 22. April 2024, werden sich die Räumlichkeiten in Weinfelden an der Schulstrasse 10, ganz in der Nähe des Bahnhofs, befinden. Der neue Standort gewährleistet, dass die Beratungsdienstleistungen für Versicherte der pk.tg zentral im Kanton erbracht werden können. 

Quelle: pktg.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen