logo wyfelder web

Pfadi Weinfelden lädt zum Schnuppern

Pfadi Weinfelden lädt zum Schnuppern

Am Samstag, 16. März 2024, lädt die Pfadi Weinfelden zum Pfadi-Schnuppertag. Im Pfadiheim Weinfelden erleben alle Interessierten im Alter zwischen 5 und 15 Jahren einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Im Sommerlager unter freiem Sternenhimmel übernachten, am wärmenden Lagerfeuer idyllische Lieder zur klimpernden Gitarre singen und Abenteuer erleben, die sich nicht einmal Filmemacher ausmalen können – das alles ist Pfadi. Am 16. März 2024 haben Interessierte die Möglichkeit, in schweizweit über 350 und im Thurgau in über 20 Abteilungen ins vielseitige Pfadi-Hobby einzutauchen.

Auch die Pfadi Weinfelden lädt alle Interessierten ab 5 Jahren zum Schnuppern:
Mitnehmen musst du nur Wetter gerechte Kleidung und gute Laune!

Kindergartenkinder:
14:00 – 16:15  beim Waldschulzimmer Weinfelden

Die restlichen Altersgruppen:
14:00 – 16:15 – beim Pfadiheim Mühliwald a. d. Thur

Weitere Informationen zur Pfadi und zum Schnuppertag finden sich unter
www.pfadi-weinfelden.ch

Kontakt:
Pepper (Mädchen)
al-quivelda@pfadi-weinfelden.ch

Rojo (Jungs)
al-wyfelde@pfadi-weinfelden.ch

Pfadi fördert Selbstständigkeit und Bewegung
Jeden Samstag treffen sich Kinder und Jugendliche in der Pfadi zu gemeinsamen Erlebnissen. Dabei erhalten sie die Möglichkeit, spielerisch zu lernen, sich in der Natur auszutoben und Verantwortung innerhalb einer Gruppe zu übernehmen. Die Pfadi fördert das Bedürfnis von Kindern und Jugendlichen an Selbstständigkeit und Bewegung. Ehrenamtliche Leitende sammeln im Alter ab 16 Jahren erste Erfahrungen als Führungspersonen, lernen mit Verantwortung umzugehen und fördern die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen in altersgerechten Aktivitäten.

zVg

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen