logo wyfelder web

Mehr Innovation im Thurgau

SmarterThurgau Kreuzlingen Altnau Bodensee Steg Weinfelden Wyfelder

Innovationstag und Generalversammlung Smarter Thurgau

Am Mittwoch, 01. September 2021 um 16 Uhr, lädt der Verein Smarter Thurgau zu Innovation@SmarterThurgau in den Thurgauerhof nach Weinfelden. Die Veranstaltung bietet neben Einblicken in aktuelle Vereinsprojekte einen Marktplatz rund um das Thema Innovation und digitale Transformation in der Ostschweiz. Im persönlichen Gespräch erläutern Partner des Vereins ihre Angebote. Ausserdem wird Prof. Michael Grossniklaus das im Rahmen des Digital Campus geplante «Thurgauer Institut für digitale Transformation» vorstellen.

Die gerade veröffentlichte Studie der UBS zur Wettbewerbsfähigkeit der Kantone hat einmal mehr gezeigt: beim Thema Innovation besteht im Thurgau noch viel Luft nach oben. Der Verein Smarter Thurgau ist unterwegs, um dem abzuhelfen. Nichts weniger als die digitale Transformation im Thurgau massgeblich voranzubringen, ist das Ziel.

Digitale Innovation im Thurgau
Zum Auftakt der Veranstaltung werden innovative, digitale Projekte im Thurgau präsentiert und welche Hilfestellungen Smarter Thurgau innovativen Köpfen aus Unternehmen und der öffentlichen Hand im Thurgau bietet, um ihre Ideen umzusetzen. Dabei setzt der Verein auf die kooperative Zusammenarbeit verschiedener Partner, um Kräfte zu bündeln, Synergien auszunutzen, um damit gemeinsam statt einsam mehr zu erreichen. Und dies sowohl in den Projekten als auch in der Vereinsarbeit. So präsentieren sich denn auch zehn Partner des Vereins mit eigenen Marktständen. Sie stellen verschiedenste Angebote rund um Themen der digitalen Innovationsförderung, Unterstützung zur Umsetzung digitaler Projekte sowie der Aus- und Weiterbildung in der Ostschweiz vor.

Thurgauer Institut für digitale Transformation
Im Rahmen des Events wird Prof. Michael Grossniklaus, Universität Konstanz, auch die Ideen
rund um das in Planung befindliche «Thurgauer Institut für digitale Transformation» vorstellen. Dies soll im Rahmen des von der IHK Thurgau lancierten «Digital Campus Thurgau» realisiert und vergleichbar mit den bereits im Thurgau bestehenden Instituten für Werkstoffsystemtechnik, Biotechnologie und Wirtschaft eingerichtet werden.

Livestream auf smarterthurgau.ch
Die gesamte Veranstaltung kann live im Internet verfolgt oder später von unserer Webseite abgerufen werden. Im Anschluss an den Innovationstag findet ab 19.00 Uhr die Generalversammlung Smarter Thurgau für Mitglieder und alle anderen interessierten Besucher statt. Sie kann ebenfalls live im Internet mitverfolgt werden.
Die Veranstaltung wird moderiert von Jon Erni. Für die Teilnahme ist ein gültiges Covid-Zertifikat vorzuweisen (in App- oder Papierform).


Quelle: Smarter Thurgau



Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen