logo wyfelder web

Männer festgenommen

Die Kantonspolizei Thurgau hat Anfang Mai in Müllheim vier Männer festgenommen und gestohlene Gegenstände sichergestellt. Die Männer befinden sich in Untersuchungshaft.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten am Freitag, 5. Mai in einer Liegenschaft eine Kontrolle durch und trafen in einem Zimmer auf drei Männer. Ein weiterer Mann wollte durch das Fenster flüchten, konnte aber angehalten werden.

In der Liegenschaft befanden sich mehrere E-Bikes, Velorahmen sowie weitere Velo- und E-Bike-Bestandteile. Zusätzlich wurden elektronische Geräte und andere Wertsachen aufgefunden. Der Wert der Gegenstände liegt im fünfstelligen Bereich.

Die vier Algerier im Alter von 23, 26, 28 und 47 Jahren wurden festgenommen, zwei von ihnen waren wegen Vermögensdelikten zur Verhaftung ausgeschrieben. Die vier Männer befinden sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft.

Die Kriminalpolizei der Kantonspolizei Thurgau hat unter der Verfahrensleitung der Staatsanwaltschaft Thurgau Ermittlungen aufgenommen und klärt die Herkunft der Gegenstände ab. Ein Teil davon konnte bereits als Diebesgut identifiziert werden.

kapo.tg.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen