logo wyfelder web

Konzert LEANNA – Melancholie mit Aufbruchstimmung

Konzert LEANNA – Melancholie mit Aufbruchstimmung Kulturrauschen Bürglen 01

«Im nächsten Song geht es um den Weltschmerz.» Die Klänge der Band ziehen das rund 40-köpfige Publikum sogleich in Bann. Feine Fäden spinnt jedes Instrument, das Akkordeon zieht sie lang, Bassklarinette und E-Gitarre wirbeln um die Wette. Sängerin LEANNA puppt die Lauschenden ein in ihr eigenes Universum, wo Melancholie wie Honig auf der Zunge zergeht und lüpfige Aufbruchstimmung Lebensmut zelebriert – auf französisch. Das grosse industrielle Wohnzimmer, eigentlich Bild-Rauschen Studio genannt, bot mit seinen Sofas, Perserteppichen und dem übergrossen Bücherregal das ideale Ambiente für LEANNAs Musik.

Es war die zweite Veranstaltung des jungen Vereins Kulturrausch – mögen noch viele weitere kommen! Der Verein will Kunstschaffenden eine Plattform zu bieten, dies geschieht vornehmlich in Partnerschaft mit dem Bild-Rauschen Studio, welches auch Sponsor und Gastgeber des Konzerts am vergangenen Freitag war. Die Unterstützung des Kulturpools Thurgau ist ebenfalls enorm wichtig für Kulturrausch, sie ermöglicht die Bezahlung von fairen Gagen für die Künstler*innen, ohne dass horrende Eintrittspreise verlangt werden müssten. Das nächste Konzert findet am 8. Oktober statt, wessen Musik da zu hören sein wird, erfährt man demnächst. Da Kulturrausch sich eine grosse Offenheit für alle Stilrichtungen auf die Flagge schreibt, darf man gespannt sein!

Der Zufall wollte es, dass LEANNA am Tag dieses Konzerts ihr Debut-Album «Départ, départ» online veröffentlicht hat. Es gab also am Ende Torte und Champagner, Vinyl und CDs sind dann in ein paar Wochen verfügbar. Vorfreude ist ja die schönste, und die darf man auch haben auf ihre offizielle Release-Show Anfang 2022 in der Grabenhalle St. Gallen.

Konzert LEANNA – Melancholie mit Aufbruchstimmung Kulturrauschen Bürglen 01
Konzert LEANNA – Melancholie mit Aufbruchstimmung Kulturrauschen Bürglen 01

Text und Foto: Kulturrausch, Bürglen

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen
Chat öffnen
Scan the code
Hallo! Hast du etwas entdeckt, das für Weinfelden und die Region interessant sein könnte? Oder möchtest du auf unserer Seite Werbung schalten? Nimm hier einfach Kontakt mit WYFELDER auf!