logo wyfelder web

Kai Münger verstärkt den HC Thurgau

Kai Münger verstärkt den HC Thurgau

Der HC Thurgau freut sich mitzuteilen, dass mit Kai Münger ein weiterer Offensivspieler für die Saison 2024/25 unter Vertrag genommen werden konnte. Münger stösst vom HCV Martigny zu den Thurgauern.

Der 20-jährige Stürmer Kai Lukas Münger hat beim HC Thurgau einen 1-Jahres-Vertrag unterschrieben und verstärkt damit die Offensive der Thurgauer. Münger spielt als linker Flügel und wird beim HCT seine zweite Swiss League Saison in Angriff nehmen. Zuvor durchlief der gebürtige Berner sämtliche Nachwuchsabteilungen des SC Bern bevor er 2022 für eine Saison nach Schweden zu Mora IK wechselte. Nach dieser Erfahrung konnte er in der abgelaufenen Saison sämtliche Spiele für den HCV Martigny bestreiten und acht Tore für die Unterwalliser erzielen.

Der HC Thurgau freut sich Kai Münger in der Ostschweiz zu begrüssen und wünscht allen HCT-Fans frohe Osterfeiertage.

HC Thurgau

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen