logo wyfelder web

Herzlichen Dank für 11’105 Stimmen

Am Wahlsonntag vom 12. März 2023 schafften sämtliche Bisherigen der FDP Weinfelden die Wiederwahl ins Stadtparlament. Damit vertreten weiterhin Michèle Strähl-Obrist, Simon Engeli, Markus Schönholzer und Tobias Greminger liberale Anliegen im der kommunalen Legislative. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern ganz herzlich, welche unseren Kandidatinnen und Kandidaten ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

Zugleich musste die FDP einen Sitzverlust hinnehmen. Mit der Wahl von Martin Brenner und Dominique Bornhauser in den Stadtrat traten zwei bekannte Persönlichkeiten nicht mehr zur Stadtparlamentswahl an. Auf der sehr gut durchmischten Parteiliste fanden sich stattdessen mehrere Kandidatinnen und Kandidaten, die zum ersten Mal eine Stadtparlamentswahl bestritten und somit nicht vom üblichen Bisherigen-Bonus profitieren konnten. Diese Ausgangslage erwies sich in diesem Wahljahr als nachteilig. Neue Gesichter sind aber für die zukünftige Entwicklung der kommunalen Politik von herausragender Bedeutung. Das Ziel lautet daher: In vier Jahren den verlorenen Sitz zurückerobern!

zVg

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen