logo wyfelder web

Die «Selam-Story» beim Seniorennachmittag

Die «Selam-Story» beim Seniorennachmittag

Mittwoch, 24. April, 14 bis 16 Uhr im Evangelischen Kirchgemeindehaus in Weinfelden.

Familie Röschli kam mit ihren vier Kindern 1962 nach Äthiopien, wo sie bis 1975 wohnhaft blieben. In dieser Zeit adoptierten sie sechs Waisenkinder.

Eine dieser Töchter ging als Erwachsene zurück und seit 1986 gibt es das Werk «SELAM» (selam.ch). Christoph Zinstag wird uns an diesem Nachmittag mit vielen Bildern etwas von der Geschichte und der Gegenwart erzählen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Einblick in diese Arbeit und die Bezüge zum biblischen Geschehen in Äthiopien (Königin von Saba). 
Herzlich willkommen!

Evangelisches Pfarramt, Weinfelden

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen