logo wyfelder web

Die Post modernisiert zum 175. Geburtstag ihr Logo > Video

Post Logo History

Post Logo History 1849 bis 2023

Die Schweizerische Post feiert am 1. Januar 2024 ihren 175. Geburtstag. Zu diesem festlichen Ereignis modernisiert die Post ihr Logo. Das neue Logo wird wesentlich einfacher. Es besteht aus einem stilisierten roten Schweizerkreuz mit einem prägnanten schwarzen P auf postgelbem Hintergrund. Künftig gibt es für die Post in der ganzen Schweiz nur noch ein Logo. Das Logo wird damit zum verbindenden Element der Sprachregionen. Unter dem neuen Logo steht die Post für Bewährtes und Neues. Es ist Ausdruck der sich verändernden, zukunftsorientierten Post.

Die Post ist in der Schweiz eine Institution – dazu gehört auch das bekannte Logo mit der geschützten Farbe Postgelb. Die Marke ist das Wiedererkennungssymbol für die Post schlechthin. Sie ist aus dem Alltag der Menschen nicht mehr wegzudenken und prägt das Bild der Schweiz. Das Post-Logo prangt auf sämtlichen Fahrzeugen, Uniformen, Korrespondenzmitteln und Kontaktpunkten der Post – in der physischen wie auch in der digitalen Welt. Pünktlich zum 175-jährigen Jubiläum modernisiert die Post nun ihr Erscheinungsbild.

Das modernisierte Logo verbindet die Sprachregionen der Schweiz

Das modernisierte Logo knüpft an die markantesten Logos der 175-jährigen Post-Geschichte an: Es besteht aus einem stilisierten Schweizerkreuz in roter Farbe sowie einem kräftigen, schwarzen «P» auf gelbem Hintergrund. Die Farbe Postgelb ist nach wie vor das dominante farbliche Element des Logos und der Marke Post insgesamt. Es erlaubt eine sofortige Wiedererkennung und Identifikation. Das neue Logo wird aber wesentlich einfacher: Der lange und je nach Sprache unterschiedliche Schriftzug «Die Post», «La Poste», «La Posta», «Swiss Post» macht in allen Sprachen einem schwarzen «P» Platz. «Für die Post gibt es künftig nur noch ein Logo. Dieses Logo wird zum verbindenden Element der Sprachregionen, so wie die Post es im Alltag ist», sagt Roberto Cirillo, Konzernleiter der Post.

Symbol einer zukunftsorientierten 175-jährigen Post

Mit dem neuen Logo macht sich die Post auch optisch fit für die Zukunft: Als das zentrale Element im Auftritt der Post wird das Logo frischer, kompakter, einfacher in der Anwendung und ist auch für digitale Kanäle universell einsetzbar. Dass die Post unter dem neuen Logo reiche Traditionen und Neues verbindet, ist auch Roberto Cirillo wichtig: «Der neue Markenauftritt pünktlich zum 175-jährigen Jubiläum widerspiegelt eine moderne Post als Motor für eine moderne Schweiz. Zudem ist das Logo Ausdruck der sich verändernden, zukunftsorientierten Post», sagt Roberto Cirillo, Konzernleiter der Post. 

Die Post führt das Logo über mehrere Jahre ein

Das modernisierte Logo führt die Post nicht von heute auf morgen, sondern nach und nach über die nächsten fünf Jahre ein. Das bedeutet, dass die Post das Logo zuerst dort ersetzt, wo das einfach möglich ist, es besonders sichtbar ist oder wenn das Logo ohnehin ausgewechselt beziehungsweise eingesetzt werden muss. Naturgemäss findet das auf den digitalen Kanälen rascher statt als in der physischen Welt. In den kommenden Jahren wird demnach sowohl das alte als auch das neue Logo auf den Fahrzeugen und an Gebäuden anzutreffen sein. Die PostAuto AG wird künftig ebenfalls das neue Logo verwenden und fallweise zusätzlich das bekannte Posthorn in ihrem Auftritt nutzen. Das Logo von PostFinance AG wird im Laufe der aktuellen Strategieperiode überprüft und weiterentwickelt.

Die mit dem neuen Logo erzielte deutliche Vereinfachung der Logowelt der Post führt mittelfristig zu spürbaren Kosteneinsparungen. Aus bisher 15 Logovarianten wird eine einzige. Dies verringert Kosten insbesondere bei der Erstellung und Pflege von Kommunikationsmitteln, Websiten, Folierungen für Fahrzeugbeschriftungen oder Beschriftungen an Gebäuden. Das modernisierte Logo stellt somit nicht zuletzt mittel- bis langfristig auch eine Sparmassnahme dar und unterstützt die strategischen Bemühungen der Post, ihre Mittel möglichst haushälterisch einzusetzen.

post.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen