logo wyfelder web

Der SC Berg stellt sich neu auf!

Ein Einblick von Urs Mäder, Präsident SC Berg

Im September des letzten Jahres wurde an der Generalversammlung mit mir – Urs Mäder – ein neuer Präsident gewählt. Massgebend für mich war der Umstand, zu wissen, dass zum einen beim SC Berg ein paar Jungs der 1. Mannschaft und bisherige Vorstandsmitglieder ein mehr als überdurchschnittliches Engagement für den Verein an den Tag legen und zum anderen ich auf die volle Unterstützung meiner Familie zählen kann. Entsprechend war und ist für mich die Motivation, dieses ausserordentliche Engagement mittels klaren Strukturen und Verantwortlichkeiten zu festigen.

Im Zuge dieser Neuausrichtung konnte der SC Berg mit Mauro Zingg und Fabian Helfenberger zwei neue Vorstandsmitglieder gewinnen.
Die einzelnen Ressorts sind anhand der wichtigsten Aufgaben des Vereines organisiert und wir können den anfallenden Aufwand gezielt und gemeinsam bewältigen. Auf unserer Website wird ab sofort jeder Bereich vorgestellt. Dies soll einen Einblick über die vielschichtigen Themen, die vorwiegend im Hintergrund und in der Freizeit stattfinden, ermöglichen. Ebenfalls kann auch aufgezeigt werden, wo und für welche Aufgaben wir noch Unterstützung benötigen.

Wo wollen wir hin
Der SC Berg möchte sich, als grösster Verein der Gemeinde Berg, für die Zukunft aufstellen und für das bevorstehende Wachstum in unserem Dorf gewappnet sein. Mit über 250 Junioren und 100 Aktiven sind wir auf unserer Sportanlage Meienägger bereits stark an unserer Kapazitätsgrenze angelangt (Clubhaus und Fussballplätze). Es ist uns ein grosses Anliegen, hier gemeinsam mit allen Beteiligten eine sinnvolle, etappierte und insbesondere nachhaltige Lösung zu erarbeiten.

Der SC Berg feiert im kommenden Jahr das 50-jährige Jubiläum. Stärker denn je wollen wir ein familienfreundlicher Verein sein und uns für die Jugend einsetzen. Wir wollen den Kindern eine Plattform für real und emotionale Erlebnisse bieten und im Optimalfall auch die erste Station einer grossen Karriere sein … Wir sind überzeugt davon, dass wir durch eine Vereins- und Teamzugehörigkeit für das Leben grundlegende Werte vorleben und so vermitteln können. Hier wollen wir als Verein ansetzen!

Werte wie:
• Ein respektvolles Miteinander
Wir begegnen unseren Mitspielern, Gegenspielern und Trainern mit Respekt und Anstand.
• Erfolg haben wir nur gemeinsam
Unser Zusammenhalt auf und neben dem Platz soll das Fundament für die Erfolge der einzelnen Teams und des ganzen Vereines sein.
• Gegenseitige Unterstützung

Wir unterstützen uns auf und neben dem Platz. Sei dies als Team für positive Erlebnisse auf dem Platz oder als Verein für ein funktionierendes Vereinsleben.

Wir setzen alles daran, dass diese Werte vom Vorstand über die Trainer und aktiven Spieler- und Spielerinnen vorgelebt werden. Unsere Vision ist, dass unsere Junioren und Juniorinnen des SC Berg diese Grundwerte als selbstverständlich wahrnehmen und sich ein Leben lang mit dem Sportclub verbunden fühlen.

Was ist schon alles passiert
In den vergangenen sieben Monaten ist viel geschehen. Doch zuerst möchten wir uns an dieser Stelle im Namen des Vereines bei Fritz Küng und Daria Hänni bedanken, welche sich entschieden haben, kürzerzutreten und ihre Ämter abzugeben. Obwohl die beiden einige Jahre trennen, haben sie eines gemeinsam – das Herzblut für den SC Berg. Beim SC Berg gibt es praktisch keine Aufgabe, bei welcher Daria nicht schon mitgewirkt hat. Sei dies als Trainerin bei den Junioren, bei der Organisation der Schiedsrichter oder in der Bewirtschaftung des Kiosks. Ein solches Engagement ist in der heutigen Zeit alles andere als selbstverständlich. Einfach nur ein riesengrosses DANKESCHÖN und wir freuen uns, Dich auch als Zuschauerin auf dem Meienägger begrüssen zu dürfen. Fritz hat über Jahrzehnte die Plätze gehegt und gepflegt und den Sportclub mehr als nur geprägt. Es ist eine Herkulesaufgabe, sein Erbe anzutreten und wir sind dankbar, weiterhin auf seine Expertise zählen zu dürfen. Auch Dir Fritz herzlichen Dank für deine unzähligen Stunden auf den Plätzen des SC Berg. Der Meienägger ist und bleibt für immer dein Garten.

Es ist uns bereits gelungen, klare Strukturen zu schaffen und in allen Bereichen liegt der Fokus darauf, diese nachhaltig zu verankern. Ebenfalls wollen wir bereits gezielt Akzente setzen. Hier ein kurzer Einblick in bereits geleistete Arbeiten:

• Bereinigung der gesamten Adressdatenbank des SC Berg
• Aufbau Finanz- und Sponsoring-Konzept inkl. Sponsoring Cockpit und Anpassung der Mitgliederbeiträge
• Aufbau neue Strukturen und Definition der Verant-wortlichkeiten um die Sekretariatsaufgaben
• Entsorgungs- und Aufräumaktion auf der Sportanlage Meienägger
• Erster Neujahrsapéro mit hervorragendem Gulasch der Metzgerei Blatter
• Einheitliche Materialausstattung für alle Trainerinnen und Trainer des SC Berg
• Zusätzliche Einnahmen durch unsere Marketing & Sponsoring Aktivitäten von > CHF 10’000
• Erschliessung Bandenwerbung auf dem Hauptplatz

Kommende Highlights
Die Rückrunde oder Frühlingsrunde 2024 steht für sämtliche Mannschaften des SC Berg vor der Tür. Wir sind bestrebt, die individuellen Ziele der jeweiligen Mannschaften zu erreichen und insbesondere gilt es für die 1. Mannschaft des SC Berg die 3. Liga zu halten und die Saison im Optimalfall im gesicherten Mittelfeld zu beenden.

Ebenfalls ist es uns wichtig, gemeinsam als Verein neue Erlebnisse zu schaffen. Wir haben neu an verschiedenen Samstagen von April bis Juni die «SC Berg Super Saturdays» eingeführt, an denen wir möglichst viel Heimspiele austragen wollen. Von den Turnieren der Kleinsten bis zu den Spielen der 1. Mannschaft, alles am selben Samstag. Natürlich werden wir auch ein entsprechendes Gastronomieangebot schaffen, sodass alle zufrieden und bestenfalls mit möglichst vielen Siegen des SC Berg nach Hause gehen können.
Neben unserer Rückrunde steht mit der Europameisterschaft in Deutschland ein fussballerischer Leckerbissen an und der SC Berg wird es sich nicht nehmen lassen, auf dem Meienägger ausgewählte Spiele zu übertragen und die hoffentlich zahlreichen Besucher mit Speis und Trank zu verwöhnen.

Das absolute Highlight ist wie jedes Jahr unser Grümpelturnier, welches Anfangs August stattfinden wird.

Hier die Events im Überblick
• SC Berg Super Saturdays
• 13. April 2024
• 20. April 2024
• 04. Mai 2024
• 25. Mai 2024
• 15. Juni 2024
• EM Spiele
• Infos zu Spielen im Juni und Juli auf dem Meienägger folgen auf unseren Informationskanälen
• Grümpelturnier
• 2. und 3. August 2024
• Junioren-Hallenturniere
• 22. bis 24. November 2024
• 14. bis 16. Februar 2025

Damit du immer auf dem neusten Stand bist und weisst, was läuft, abonniere am besten unseren Newsletter oder folge uns auf Instagram oder Facebook. Wir freuen uns, möglichst viele und insbesondere neue Gesichter auf dem Meienägger begrüssen zu dürfen.

Vom Meienägger bis zum Kehlhof, immer wieder SC Berg – Hopp SC Berg

Im Namen des SC Bergs
Urs Mäder
Präsident SC Berg

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen