logo wyfelder web

Den Wandel von Lernen und Lehren in der Digitalisierung begreifen und gestalten

Die Digitalisierung dringt in alle Bereiche unseres Lebens ein und macht auch vor der Schule keinen Halt. Wichtig ist es daher, die Veränderungen zu begreifen und diese aktiv nutzen zu können.

Der Vortrag von Christoph Schmitt im Rahmen unserer Vortragsreihe «Innovationsgeist in der Bildung» geht drei Perspektiven auf den Grund:

  1. Was ist da eigentlich los? Durchschauen, wie sich unsere Gesellschaft und Kultur gerade verändert.
  2. Mit welchen Fähigkeiten rüsten wir uns? Worauf und wie sich Schule und Bildung vorbereiten müssen.
  3. Was heisst unter diesen Vorzeichen „Lehrer:in sein“? Wie sich unsere Berufsbilder verändern.

Im Anschluss an den Vortrag wird ein geleitetes Streitgespräch zwischen Christoph Schmitt und Danny Schweingruber stattfinden.

REFERENTEN

Christoph Schmitt besitzt eine fundierte Expertise für die Transformation von Bildung und Lernen – für ein neues Lernparadigma, und eine seriöse ethische Perspektive. Er hilft Menschen und Organisationen dabei, die neuen Lern- und Arbeitsumgebungen im digitalen Zeitalter zu bewältigen. Dabei kann er auf 25 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Schule und Jugendarbeit zurückgreifen. Sein Wissen konnte er bereits sowohl bei der Entwicklung innovativer Bildungsgänge in Hochschulen und der Privatwirtschaft als auch in der Beratung und im Coaching einsetzen. Nun stellt er sein Wissen und seine Erfahrungen auch dem Smartfeld-Netzwerk zur Verfügung.

Danny Schweingruber beschäftigt sich seit sechzehn Jahren mit Räumen für Wissensarbeit. Davor war er fünfzehn Jahre in der IT-Branche als Consultant Tätig. Er leitet seit sechs Jahren die New Work Academy bei Witzig The Office Company. Die New Work Academy forscht und entwickelt mit Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis in den Themen «Neue Arbeitswelten» und «Neue Lernwelten». Danny Schweingruber studierte Changemanagement und Organisationsentwicklung, Innovation Management und Disruptive Technology. Im Weiteren amtet er als Co-Präsident in der Work Smart Initiative

FÜR WEN?
Schulleitung
Lehrpersonen
Bildungsinteressierte
Erziehungsberechtigte

KOSTEN
kostenlos


Quelle: www.smartfeld.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen