logo wyfelder web

Das Eidgenössische und Internationale Jagdhornbläserfest kehrt 2023 in den Kanton Thurgau zurück

Das Eidgenössische und internationale Jagdhornbläserfest kehrt 2023 in den Kanton Thurgau zurück weinfelden wyfelder

Die Aufbauarbeiten für das grosse Fest am Samstag laufen auf Hochtouren.

Am Samstag, dem 13. Mai 2023 erschallt der Thurgau in jagdlichem Hörnerklang. Dann findet in Weinfelden das 31. Eidgenössische und Internationale Jagdhornbläserfest statt. 

Bislang haben sich insgesamt rund 30 Bläsergruppen und über 300 Bläserinnen und Bläser für die Teilnahme angemeldet. Die Gruppen stammen sowohl aus der Schweiz als auch aus dem europäischen Ausland. Die Vorbereitungen schreiten gut voran und die Festplanung ist auf Kurs! Wir freuen uns auf die Austragung eines gelungenen Anlasses. Anmeldungen sind weiterhin möglich. 

Die Festlichkeiten beginnen bereits am Freitag, 12. Mai 2023, wenn auf dem Marktplatz die Festwirtschaft ab 17.00 Uhr erstmals ihre Pforten öffnet. Für das leibliche Wohl ist mit Wildspezialitäten und feinen Weinen und Schnäpsen aus lokaler Produktion gesorgt. Ebenso ist für ein festliches, musikalisches Rahmenprogramm gesorgt. Alle Interessierten (ob klein, ob gross, ob jung, ob alt) sind herzlich willkommen! 

Beim Eidgenössischen und Internationalen Jagdhornbläserfest treffen sich Bläsergruppen aller Leistungsniveaus aus der ganzen Schweiz und des nahen Auslandes. Im Zentrum stehen dabei die Freude an der jagdlichen Musik sowie die Pflege der Kameradschaft. Dieses Eidgenössische der besonderen Art wird unter der Schirmherrschaft der Jagdhornbläser Schweiz von einem kantonalen OK bestehend aus engagierten Thurgauer Jägern und Jagdhornbläsern durchgeführt. 

Im Thurgau wurde 1959 das erste Eidgenössische Jagdhornbläserfest durchgeführt, welches seither alle paar Jahre an verschiedenen Orten in der ganzen Schweiz wiederholt wird. Das letzte Eidgenössische Jagdhornbläserfest fand 2017 in der Stadt Zürich statt und wird nun 2023 wieder in den Kanton Thurgau zurückkehren.

zVg
Foto: Regina Wüst

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen