logo wyfelder web

Das bewegt die Städte: Wohnungsnot

im sonnenwinkel weinfelden wyfelder

Wohnexpert/-innen warnen: Der Schweiz droht eine Wohnungsnot. In einigen Städten ist Wohnraum bereits knapp, vor allem die Räume Zürich und Genf sind betroffen. Aber auch in anderen Regionen zeigt sich eine Anspannung der Wohnsituation. In St. Gallen gibt es noch etliche leere, aber vor allem alte Wohnungen. In Freiburg mangelt es an grossen Wohnungen. Und in Neuenburg ist auch das Gewerbe unter Druck, welches über unbezahlbare Mietpreise klagt. Das bewegt die Städte.

Mehr dazu!

Quelle: Schweizerischer Städteverband
Symbolfoto Sonnenwinkel Weinfelden, September 2021: David Keller

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen