logo wyfelder web

Bürglen: Bei Verkehrsunfall verletzt

Beim Verkehrsunfall wurde die Autofahrerin mittelschwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto wurde am Donnerstag in Bürglen eine Person mittelschwer verletzt. Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 11.30 Uhr war eine Autofahrerin auf der Weinfelderstrasse in Richtung Weinfelden unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet sie nach Ortsausgang auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zur Kollision mit einem Lastwagen eines 57-Jährigen, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Die 69-Jährige wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Franken.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste der betroffene Strassenabschnitt kurzzeitig gesperrt werden. Die Kantonspolizei Thurgau klärt die Unfallursache ab.

Die Autofahrerin geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

kapo.tg.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen