logo wyfelder web

Aufhebung der Kontaktquarantäne und der Homeoffice-Pflicht ab 3. Februar 2022

time, work, clock-5193038.jpg

Der Bundesrat hat folgende Lockerungsschritte beschlossen:

  • Die Homeoffice-Pflicht wird aufgehoben bzw. umgewandelt. Ab 3. Februar besteht neu eine Empfehlung für Homeoffice. Die Maskenpflicht am Arbeitsplatz bleibt bestehen.
  • Die Kontaktquarantäne wird ebenfalls ab 3. Februar aufgehoben. Coronapositive Personen müssen sich aber wie bis anhin in Isolation begeben.

Die Aufhebung weiterer Massnahmen schickt der Bundesrat bei den Kantonen in Konsultation. Ein entsprechender Entscheid wird an der Bundesratssitzung vom 16. Februar gefällt. Die dazugehörige Medienmitteilung finden Sie hier:


Härtefallregelung 2022
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 2. Februar 2022 die Härtefallverordnung für das Jahr 2022 verabschiedet. Die Umsetzung der Härtefallverordnung obliegt weiterhin den Kantonen. Sobald Informationen vonseiten Kanton vorliegen, werden wir über die Abwicklung im Thurgau informieren. Die entsprechende Medienmitteilung sehen Sie hier:


Covid-19-Kredite
Die Covid-19-Kredite sind ab Zeitpunkt der Gewährung innerhalb von acht Jahren zu amortisieren. Es besteht die Möglichkeit, die Frist um bis zu zwei weitere Jahre zu verlängern. Die Amortisation wird zwischen den Unternehmen und den kreditgebenden Banken vereinbart. Der Aufschub der Amortisation soll besonders von der Pandemie betroffenen Unternehmen gewährt werden. Die Zinssätze für Covid-19-Kredite bleiben unverändert.


Quelle: Thurgauer Gewerbeverband

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen