logo wyfelder web

Alkoholisiert im Auto aufgefunden

Istighofen: Alkoholisiert im Auto aufgefunden

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt aufgefunden. Bild: Kantonspolizei Thurgau

Eine stark alkoholisierte Autofahrerin wurde am Sonntagmorgen in Istighofen von Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau in ihrem beschädigten Auto aufgefunden.

Die 32-jährige Frau meldete sich um 4.15 Uhr bei der Kantonalen Notrufzentrale und sagte, sie könne nicht mehr aus ihrem Auto aussteigen. Einsatzkräfte der Regionalpolizei trafen die Frau in ihrem Fahrzeug auf einem Feldweg an der Thur in Istighofen an. Das Fahrzeug wies Spuren eines Verkehrsunfalls auf. Die Frau erklärte, sie könne sich an nichts erinnern, sie sei im Auto schlafend aufgewacht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,75 mg/l.

Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Der Frau wurde der Führerausweis entzogen, ihr Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Kantonspolizei Thurgau klärt nun unter anderem ab, wie es zu den Beschädigungen am Fahrzeug gekommen ist.

tg.ch

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen