logo wyfelder web

Abwechslungsreiches Angebot für Jungunternehmende

Das Startnetzwerk Thurgau begleitet Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer von der Geschäftsidee bis zum Erfolg. Auch in diesem Jahr erwartet die Startups wieder ein vielfältiges Angebot mit vielen Möglichkeiten das eigene Netzwerk auszubauen.

Lehrreich und spannend wird es bei den Workshops und Webinaren. Dabei werden die wichtigsten Themen aus der Startup-Welt behandelt. Dazu zählen beispielsweise der Auftritt auf Social Media, das Finden von Investoren, die Finanzplanung und vieles mehr. «Neu werden wir verschiedene Workshops und Webinare nicht nur abends, sondern auch am Morgen durchführen. Dies soll den Gründenden ermöglichen, auch vor der Arbeit teilzunehmen.» sagte Fränzi, Praktikantin Event und Kommunikation beim Startnetzwerk Thurgau. Sie freut sich, dass es bereits viele Anmeldungen gegeben hat. Neu können Gründer und Gründerinnen beim Businesscheck-Tag ihre Geschäftsidee auf Herz und Nieren prüfen und von den anwesenden Coaches wertvolle Tipps mitnehmen. Nebst der Begleitung von Startups zeichnet das Startnetzwerk Thurgau auch alle zwei Jahre die besten Thurgauer Startups mit dem Jungunternehmenden Preis «START award» aus.

Gründende brauchen den Austausch

Mit den Community Meetups wie dem START Grill & Chill oder dem STARTUp Forum Thurgau wird das Netzwerk unter den Gründenden gefördert. Dabei steht der Austausch untereinander an oberster Stelle. Denn voneinander lässt sich am meisten lernen. Wer spezifische Informationen zu seiner Geschäftsidee haben möchte, hat die Möglichkeit, sich für ein kostenloses Startgespräch anzumelden. Bei diesem Treffen wird gemeinsam analysiert, in welchen Bereichen das Startnetzwerk Thurgau Unterstützung anbieten kann und ob ein persönliches Coaching in Frage kommt.

Es sind alle herzlich Willkommen

Das Netzwerk steht allen Jungunternehmer und Jungunternehmerinnen jeden Alters offen. Einzige Voraussetzung für die kostenlose Nutzung der Angebote ist, dass eine Unternehmensexistenz im Kanton Thurgau geplant ist und eine allfällige Gründung nicht länger als fünf Jahre her ist. Mehr Informationen zu den Angeboten sind unter www.startnetzwerk.ch zu finden.

17.01.2022 – Fränzi Bachmann – Praktikantin Event und Kommunikation beim Startnetzwerk Thurgau

ZVG

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen