logo wyfelder web

18. Oktober 2023

Ergötzliches zu den Wahlen 2023 thomas götz theaterhasu thurgau wyfelder 02023

Ergötzliches zu den Wahlen 2023

Der Weinfelder Kabarettist und Satiriker Thomas Götz veranstaltet vier Ausgaben von «Ergötzliches Spezial» zu den eidgenössischen Wahlen. Das Programm besteht aus zwei Teilen: einem vor den Wahlen und einem nach den Wahlen. Das «Ergötzliches Spezial vor den Wahlen» wird am 19. und 20. Oktober stattfinden und sich mit dem Wahlkampf und den Kandidierenden befassen. Götz wird […]

Ergötzliches zu den Wahlen 2023 Read More »

Das steuerbare Einkommen ging 2020 zurück

Fast jedes zweite Paar wählt das Erwerbsmodell «Frau Teilzeit, Mann Vollzeit» Das steuerbare Einkommen der Thurgauer Steuerpflichtigen und der Einkommenssteuerertrag waren im Steuerjahr 2020 – vermutlich pandemiebedingt – leicht tiefer als im Vorjahr. Bei den juristischen Personen war das Steuerjahr 2020 wesentlich durch die Steuergesetzrevision 2020 beeinflusst: Der steuerbare Gewinn nahm kräftig zu, trotzdem sank

Das steuerbare Einkommen ging 2020 zurück Read More »

walze sanierung strasse weinfelden wyfelder

Die Konstanzerstrasse in Wuppenau wird saniert

18. Oktober 2023 Ab Montag, 23. Oktober 2023, bis am Donnerstag, 2. November 2023, wird die Konstanzerstrasse in Wuppenau saniert. Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage einspurig entlang der Baustelle geführt. Auf der Konstanzerstrasse in Wuppenau sind dringliche Sanierungsmassnahmen notwendig. Im Rahmen eines Sofortmassnahmen-Pakets wird der Strassenbelag durch das kantonale Tiefbauamt instand gestellt. Die Bauarbeiten erfolgen

Die Konstanzerstrasse in Wuppenau wird saniert Read More »

2023 10 18 damals weinfelden mobil verkehr und mobilität im wandel der zeit wyfelder lokal informiert verkehr

Von der frühen Mobilität im Dorf

Immer schon war private Mobilität ein interessantes und damit auch fotografiertes Thema in Weinfelden. Bis deutlich ins 20. Jahrhundert prägten Fuhrwerke und Fussgänger das Strassenbild. Dann verlagerte es sich anfangs des 20. Jahrhunderts zu den Automobilen. Bis um 1920 boten viele Gastwirtschaften Stallungen und Anbindemöglichkeiten für Pferde an, die besonders an Markttagen stark genutzt wurden.

Von der frühen Mobilität im Dorf Read More »

Nach oben scrollen