logo wyfelder web

20. Juli 2023

Beim Brand wurde niemand verletzt. Bild Kantonspolizei Thurgau

Traktorbrand wegen Strohballen

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau) 20. Juli 2023 Am Mittwochabend brannten auf einem Hof in Mettlen ein Traktor und die Fassade einer Scheune. Es wurde niemand verletzt. Kurz nach 19.30 Uhr war ein 69-jähriger Mann an der Weinfelderstrasse damit beschäftigt, Strohballen mittels Traktor in der Scheune einzulagern. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei […]

Traktorbrand wegen Strohballen Read More »

Jubiläum – 30 Jahre Seitenwagen-Ausfahrt

Der Verein TAB Freizeit und Bildung organisiert ein vielfältiges Freizeit- und Bildungsprogramm für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Eine wahre Erfolgsgeschichte ist die Seitenwagen-Ausfahrt. Der Anlass findet am Sonntag, 13. August 2023 bereits zum 30. Mal statt! Genauso lange ist Werner Stadler als Organisator mit an Bord. Zusammen mit allen anderen Seitenwagen-Fahrern bereitet er den

Jubiläum – 30 Jahre Seitenwagen-Ausfahrt Read More »

Das Jungwächtlersein will gelernt sein

Der heutige Morgen stand ganz im Zeichen des Jungwächtlers. Es galt alle Techniken zu erlernen, die ein Jungwächtler können muss. Schon von klein auf von ihren Leitern erlernt, unterrichten die heutigen Leiter die Gielen in diversen Disziplinen. So zum Beispiel in erster Hilfe, Knoten-, Blachen- und Zeltkunde oder auch Kartenlesen und Kompass bedienen will gelehrt sein.

Das Jungwächtlersein will gelernt sein Read More »

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Amlikon

Ab Montag, 24. Juli 2023, bis Samstag, 29. Juli 2023, erfolgen auf der Wilerstrasse im Bereich der Ortsdurchfahrt Amlikon die finalen Deckschichtarbeiten. Um diese Arbeiten ausführen zu können müssen die Wilerstrasse und die seitlichen Zu- und Wegfahrten im Bereich zwischen der Thurbrücke bis zur Neuhofstrasse gesperrt werden. Die Rohbauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Amlikon wurden vor

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Amlikon Read More »

Der «Wyfelder Fritig» – Ein Symbol des Gemeinschaftsgefühls und der Lebensqualität

In Weinfeldens Ortskern steht ein Ereignis bevor, das weit mehr als nur ein einfacher Markttag ist – der «Wyfelder Fritig». Dieser traditionelle Anlass bringt nicht nur Einheimische, sondern auch Besucher von ausserhalb zusammen und symbolisiert auf besondere Weise das Leben in der Stadt. Es ist ein Austausch und eine Begegnung, die nicht nur zum Einkaufen

Der «Wyfelder Fritig» – Ein Symbol des Gemeinschaftsgefühls und der Lebensqualität Read More »

Nach oben scrollen