logo wyfelder web

10 Jahre Volkshochschule Mittelthurgau

10 Jahre Volkshochschule Mittelthurgau wyfelder weinfelden 2023

Verena Stämpfli (Präsidentin VHS) , Giuseppe Curcio, Valentin Hasler (Organisator)

Jubiläumsversammlung und ein Weinfelder Referat von Giuseppe Curcio

Am vergangenen Freitag fand im Rathaus Weinfelden die 10. Jahresversammlung der Volkshochschule Mittelthurgau statt.

Nach den Statutarischen Geschäften und einem Apéro erzählte Giuseppe Curcio (55) mit lebendigen Worten seine Verbundenheit und Erlebnisse von Weinfelden. Giuseppe Curcio ist Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, und arbeitet in einer Praxisgemeinschaft in Tann im Zürcher Oberland.

Die Zeitreise mit Prägendem für Generationen, mit Geschichten aus Weinfelder Strassen und Wege war für alle Anwesende ein Erlebnis und weckte die Erinnerungen an ein Dorf, das seither starke Veränderungen erlebte und doch immer noch solche Geschichten von Migrantenkindern ermöglicht.

Die Volkshochschule Mittelthurgau vermittelt Wissen und fördert die Erwachsenenbildung in der Region Mittelthurgau. Sie organisiert Referate, Führungen, Gespräche und Kurse in vielfältigen Themenbereichen. Lokale Themen sowie Begegnungen mit lokalen Persönlichkeiten sind fester Bestandteil des Programms. Das Angebot steht allen interessierten Erwachsenen und Jugendlichen offen.
Die VHS-Mittelthurgau pflegt die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und Institutionen.
Sie ist politisch und konfessionell unabhängig.

zVg

Beitrag teilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dein Beitrag auf WYFELDER
Hast du eine Nachricht für den Wyfelder? Einen Hinweis auf ein Ereignis? Oder möchtest du uns einfach eine Anregung senden? Nutze dieses Formular oder sende eine E-Mail an news@wyfelder.ch.

Nach oben scrollen